LUPACO OUTDOOR

  Letzte Woche haben wir die restlichen Bilder für den neuen LUPACO Katalog  geschossen.  Vielen Dank an die tollen Models Torsten und Katja von face off stunts&rigging.  Hier gehts zu weiteren Bildern.

LUPACO STUDIO SHOOTING

Seit Kurzem arbeite ich mit dem Münchener Modelabel LUPACO zusammen. Hier findet ihr eine kleine Auswahl von Bildern vom gestrigen Studio-Shooting. Manchmal braucht es nicht mehr als einen Kellerraum und eine Handvoll netter Menschen  …Fortsetzung folgt… Morgen gehts in die Berge (wenns Wetter passt ;-)).  www.lupaco.de        

Copyright: Thorsten Borchers Fotografie

Paul Ripke – Workshop – Bad Gastein

(Foto: Torsten Borchers Fotografie) Vergangene Woche hatte ich das große Glück, einen der begehrten Plätze des „Ersten und Letzten“ (Zitat: Ripke) Workshops des Fotografen Paul Ripke zu belegen. Wer ist eigentlich Paul Ripke? (Für  Fotografie-Interessierte vermutlich eine überflüssige Frage) Paul  lichtet unter anderem Bands wie die Toten Hosen, Marteria, Jan Delay oder Beatsteaks ab und ist der Exklusiv-Fotograf der deutschen Fußball Nationalmannschaft. Zuletzt hat er sich mit der Bebilderung des Fußball WM-Finales im Sommer nicht nur seinen Jugendtraum erfüllt, sondern auch ein gutes Stückchen in Richtung fotogafischer Unsterblichkeit bewegt. Der im November erscheinende Bildband hat wohl die besten Voraussetzungen, zum …

Ausstellung Portraits EWH 2014

Ich habe eine anstrengende aber wundervolle Woche hinter mir! Im Rahmen der Elektro-Rollstuhl E-Hockey-Weltmeisterschaft hatte ich die Möglichkeit, jeden einzelnen Sportler und viele Mitwirkende dieser tollen Veranstaltung zu porträtieren. In 3 Tagen habe ich ca. 120 Einzelporträts geschossen. Nach 4 Nächten fast ohne Schlaf gab es am Sonntag im Hotel Leonardo Royal eine erste kleine Ausstellung der Bilder. Ich möchte mich hiermit bei allen Beteiligten für diese tolle Zeit bedanken. Insbesondere bei Stefan Utz für die Möglichkeit, dieses Projekt überhaupt zu realisieren. Christa Sieber für die beruhigenden Worte, wenn mal wieder etwas nicht so rund gelaufen ist. Jochen Donauer für …